(F) Männer: TSV Langhagen/Kuchelmiss - SV Teterow 90 II 6 : 4 (4:1)

 

 

Zwar musste die 2. Teterower Männermannschaft auch in ihrem zweiten Testspiel eine Niederlage hinnehmen, zeigte aber beim favorisierten Kreisligisten trotzdem eine vorzeigbare Leistung. Spielerisch und auch vom Herausspielen von Torchancen her war man zumindestes gleichwertig, allerdings zeigten sich aber auch gleichzeitig erhebliche Schwächen in der Defensive. 
Gelingt es der neuformierten Teterower "Zweiten" diese Schwächen aber abzustellen kann man doch relativ optimistisch in die neue Spielzeit schauen. Denn spielerisch steckt in diesem Team absolut Potential! 


SV 90: M. Lajn - Mo. Brigmann, B. Borchert, L. J. Thoma, O. Lüdtke, J. E. Küster, D. Winter, N. Mache, E. Leonhardt, T. Feldmann, R. Sahr: EW: J. Neubauer, M. Leonhardt, F. Leist, S. Marquardt, P. Zeiter, M. Klasen 

Tore: 1:0 (6.), 1:1 R. Sahr (11.), 2:1 (18.), 3:1 (19.), 4:1 (41.), 4:2 J. Neubauer (46.), 4:3 P. Zeiter (52.), 4:4 D. Winter (75.), 5:4 (84.), 6:4 (88.)

‹ Zur Übersicht