Spielbericht

SV Teterow 90 - SV 47 Rövershagen  3 : 2

14.04.2018 10:30

Nach der wohl mit Abstand besten Saisonleistung konnten die Teterower Nachwuchskicker endlich ihren ersten Punktspielsieg feiern. Die Gastgeber zeigten diesmal von Beginn an eine konzentrierte und kampfstarke Vorstellung und wurden dafür schließlich auch verdientermaßen endlich einmal belohnt. 
So zeigte sich der Teterower Übungsleiter nach dem Spiel zurecht sehr zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. 

SV 90: Krassikov - Radloff, J. Miekley (67., Zoch), Brüske, N. Feldmann, Lemke (36., Fischer), Ziesmer, Rohn, Schütt, Gütschow, Düsing 
Tore: 0:1 (5.), 1:1 Schütt (6.), 1:2 (45.), 2:2 Düsing (57.), 3:2 Gütschow (64.)