Spielbericht

SV Teterow 90 - LSG Lüssow 79  6 : 1

15.04.2018 09:00


Im ersten Heimspiel der Rückrunde haben sich die kleinen Teterower vorgenommen die Punkte zuhause zu behalten. Dies zeigten sie von Beginn an auch. Man war sofort in den Zweikämpfen präsent und dadurch fiel auch die frühe Führung völlig zurecht. Verdient gingen sie somit mit einem 3:0 in die Pause. In Halbzeit zwei war man zu Beginn etwas unkonzentriert und ließ dem Gegner etwas mehr Raum. So kassierten die Gastgeber kurz nach Wiederanpfiff ein unnötiges Gegentor. Die kleinen Teterower erholten sich aber schnell von dem kurzen Aussetzer und fingen wieder an sich zu konzentrieren. So konnte das Ergebnis schnell auf ein 6:1 geschraubt werden, welches auch der völlig verdiente Endstand war. 
Großes Lob an die gesamte Mannschaft für diese super Leistung. 

SV 90: F. Hallscheidt - B. Sobolewski, K. Woiterski, A. Maeth, J. Dethloff, J. Burchett, S. Dummer, N. Porath; L. Claasen, L. Richter

Tore: 1:0, 2:0 N. Porath (6. , 9.), 3:0 L. Richter (24.), 3:1 (27.), 4:1 S. Dummer (38.), 5:1 J. Burchett (41.), 6:1 L. Claasen (44.)