Spielbericht

SV Teterow 90 - FSV Kühlungsborn  0 : 6

09.06.2018 10:30

Im letzten Saisonspiel mussten die Gastgeber erneut ersatzgeschwächt antreten, konnten aber zumindestens in der Anfangsphase noch halbwegs gut mithalten. Mit etwas mehr Übersicht und Abgeklärtheit vor dem gegnerischen Tor wäre sogar eine zwischenzeitliche Führung möglich gewesen. Je länger die Partie bei tropischen Temperaturen jedoch dauerte desto mehr übernahmen die Gäste die Initiative und gewannen am Ende auch in dieser Höhe verdient. 

SV 90: M. Ruge - J. Miekley, Radloff, Zoch (36., Passow), Lemke, Ott, Schütt, M. Tuciek, Ziesmer, Rohn, Düsing 
Tore: 0:1 (15.), 0:2 (21.), 0:3 (25.), 0:4 (28.), 0:5 (42.), 0:6 (46.)