Spielbericht

SV Teterow 90 - SG Bölkow/Krakow am See/Lohmen  4 : 2

13.10.2019 11:30

13.10.2019: SV Teterow 90 - SG Bölkow/Krakow am See/Lohmen Auch im sechsten Punktspiel der Saison konnten die Teterower einen Erfolg einfahren und somit ihre Tabellenführung verteidigen. Obwohl man durch einen sehenswerten Freistoßtreffer von Finn Kalinowski früh in Führung ging, lief es danach nicht richtig rund im Spiel der Gastgeber. So kassierten die Teterower noch vor der Pause zwei vermeidbare Gegentore und lagen somit urplötzlich zurück. Kurz nach dem Seitenwechsel musste dann Torhüter Malte Ruge mit einer starken Parade sogar das 1:3 verhindern, ehe die Traineransprache zur Halbzeitpause doch noch anscheinend wirkte. Denn jetzt vergrößerten die Teterower wieder ihre Bemühungen und kämpften sich somit wieder in die Partie zurück. Verdienter Lohn waren schlussendlich drei weitere Treffer und der damit verbundene erneute Erfolg. 

SV 90: M. Ruge - N. Brüske, P. Radloff, J. Miekley, N. Feldmann, M. Lemke, F. Kalinowski, J. Aust, E. Bochin (47.' J. Bruhn), C. Düsing, M. Zoch
Tore: 1:0 F. Kalinowski (11.), 1:1 (29.), 1:2 (40.), 2:2 M. Zoch (48.), 3:2, 4:2 C. Düsing (57., 77.)