1. Männermannschaft steigt in die Landesliga auf!

 

 

Jetzt ist die Katze endgültig aus dem Sack. Der Landesfussballverband von Mecklenburg-Vorpommern hat zusammen mit den sechs weiteren Kreisverbänden am heutigen Mittwochvormittag die Wertung für die abgebrochene Spielzeit 2019/20 bekannt gegeben! Gewertet wurde die bisherige Spielzeit durch eine Quoitentenregel. Dies bedeutet das unsere 1. Männermannschaft des SV Teterow 90 in der Landesklasse 1 somit noch vor dem FSV Bentwisch II den Staffelsieg erringen konnte und damit auch als Aufsteiger in die Landesliga feststeht! Dazu herzlichen Glückwunsch an das Team um die beiden Übungsleiter Heiko Brusch und Torsten Tuciek!
Nichts geändert hat sich dagegen bei unserer "Zweiten". Sie bleibt in der Kreisliga Warnow auf dem sehr guten zweiten Platz und ist damit auch aufstiegsberechtigt. Ob man allerdings das Aufstiegsrecht wahrnimmt und den Weg in die Kreisoberliga gehen wird ist noch nicht entschieden!
Übrigens einen Wermutstropfen gibt es noch. Denn wann die neue Spielzeit 2020/21 startet steht noch in den Sternen, sie wird jedenfalls nicht vor dem 1. September 2020 beginnen!

‹ Zur Übersicht