TSV Langhagen
SV Teterow 90
2
12

25.03.2006 10.00
E1- Junioren
|| Kreisliga Warnow , Staffel III

Mit einem 12:2 Kantersieg gegen die Spielgemeinschaft Langhagen/ Kuchelmiß startete der SV 90 erfolgreich in die Rückrunde.Auf den sehr schwer zu bespielenden Rasenplatz hatte der Gastgeber den besseren Start und erzielte durch einen direkt verwandelten Freistoß die 1:0 Führung.Trotz diesen frühen Rückstand erhöhten die Teterower den Druck auf das gegnerische Tor und kamen zum verdienten Ausgleich durch D.Brüning.Aber auch die Gastgeber steckten nicht auf und gingen wiederum durch einen Abwehrfehler mit 2:1 in Führung.Doch auch der SV 90 hatte weitere gute Gelegenheiten und kam zum verdienten Ausgleich durch A.Horn.Durch drei weitere Treffer ging man mit einer 5:2 Pausenführung in die Kabine.Im zweiten Abschnitt brachten die Teterower die Langhagener Abwehr immer mehr in Verlegenheit und erzielte weitere 7 Treffer zum 12:2 Endstand.Somit war auch Co-Trainer H.Hesse mit diesen Ergebnis sehr zufrieden,mußte man doch auf 4 Stammspieler verzichten.

eingesetzte Spieler: Markwart - Bochin, Emmrich, Gernentz - Runne, Horn - Zeiter, Brüning, Holm

Torschützen: Brüning 5 Zeiter 4 Runne 2 Horn