KSG Lalendorf
SV Teterow 90
1
6

23.04.2006 9.00
E1- Junioren
|| Kreisliga Warnow , Staffel III

Zum Auswärtsspiel reiste der SV Teterow 90 am vergangenen Sonntag nach Lalendorf-Wattmannshagen.Mit einem klaren 6:1 und 3 wichtigen Punkten im Gepäck konnte die Heimreise angetreten werden.Teterow setzte den Gastgeber von Beginn an unter Druck und erspielte sich eine Anzahl von Torchancen.Aber es dauerte einige Zeit bis sich diese Überlegenheit dann endlich auch in Tore zeigte.Durch die Treffer von M.Sahlmann (1) und M.Eisenberg (3) stand es zur Halbzeit 4:0.Nach den Seitenwechsel das gleiche Bild,man wollte das runde ins Eckige tragen.Aber auch der Gastgeber steckte nicht auf und kam durch einen Unaufmerksamkeit der Teterower Abwehr zum viel umjubelten Ehrentreffer.Aber als M.Eisenberg und A.Horn die Treffer 5 und 6 markierten war die einseitig geführte Partie entschieden.Will die Mannschaft nächsten Sonntag gegen den Spitzenreiter PSV Güstrow bestehen, muß man im Abschluß konzentrierter vorm gegnerischen Tor sein und seine sich bietenden Torchacen besser nutzen.

eingesetzte Spieler: S.Markwart, F.Schnepf - M.Eisenberg, T.Sahlmann, A.Horn, J.Runne, T.Prusseit, F.Emmrich, F.Mertel, D.Schultz, J.Gernentz, H.Holm