Gnoiener SV
SV Teterow 90
2
0

18.04.2009 15.00
1. Männermannschaft
|| Landesliga Ost

Ein vollkommen verdienter Sieg für die Gastgeber, denen jetzt wohl schon vorfristig zum Aufstieg in die Landesliga gratuliert werden kann. Trotz sichtbaren Bemühens blieben die Teterower wieder einmal unter den Erwartungen und hatten nicht eine einzige reelle Torchance. Der derzeitige Leistungsunterschied zwischen beiden Teams war über die gesamten 90 Minuten sichtbar - Gnoien war kompakt aufgestellt, präsentierte sich mannschaftlich geschlossen und hatte keine Schwachstelle; beim SV 90 gab es davon einige - angefangen beim Torhüter, aufgehört im Angriff.

SV 90: Schliewert, Peters, J. Neumann, Meinck (59.´ Emmler), P. Weber, Börger (59.´ Niedballa), Gasde, Hoffmann (72.´ Gutknecht),
Seemann, Maag, Gerdt

1 : 0 42.´
2 : 0 49.´