SV Teterow 90
PSV Rostock
2
1

27.10.2018 09:00
E1- Junioren
|| Kreisliga Warnow Platzierungsrunde, St. 1

Torfolge:
1 : 0 17. Min. Paul Ickert
2 : 0 25. Min. Paul Ickert (9-Meter)
2 : 1 45. Min.

Fazit:
Das es gegen den PSV Rostock schwer werden würde, war vorher klar. Gegen einen gleichwertigen Gegner wurde es am Ende ein abwechslungsreiches Spiel. Leider war der SV 90 vor dem Tor an diesem Tag nicht abgeklärt genug. So wurden in der Anfangsphase zwei 100%-ige Möglichkeiten fahrlässig liegen gelassen. Das 1 : 0 beruhigte die Mannschaft. Als dann kurz vor dem Halbzeitpfiff auf Grund eines berechtigen 9-Meters gar auf 2 : 0 erhöht werden konnte, schien das Spiel entschieden. Leider hatten es die Jungs des SV 90 auch in der 2 Halbzeit vergessen, wie man Tore erzielen könnte / sollte. So kam es, dass dem Gast auf Grund eines Konters, nach einer eigenen Ecke, das Anschlusstor gelang. So wurde es bis zum Ende nochmals spannend, da die Gäste nunmehr einige Tormöglichkeiten hatten. Hier konnte sich der SV 90 aber auf seinen Torwart verlassen. ... Durch den Sieg hat sich die Mannschaft bereits frühzeitig für die kommende Meisterschaftsrunde (Beginn März 2019) qualifiziert. ... Herzlichen Glückwunsch ...

Aufstellung:
Tor: Lennart Ruge
Abwehr: Konrad Woiterski, Leon Duwe
Mittelfeld: Max Hägert, Fabio Lübbe, Matteo Willmann
Sturm: Hannes Malzkorn
AW: Josef Gnefkow, Philipp Behling, Paul Ickert, Jannis Burchett