Rostocker FC v. 1895
SV Teterow 90
3
2

28.04.2019 09:30
E1- Junioren
|| Kreisliga Warnow Platzierungsrunde, St. 1

Torfolge:

1 : 0 9. Min.
1 : 1 35. Min. Philipp Behling
2 : 1 36. Min. 
3 : 1 41. Min.
3 : 2 50. Min. Fabio Lübbe

Fazit:
Im einen Spiel zweier gleichstarker Mannschaften gelang am Ende dem RFC der Sieg ... Leider konnte der SV 90 die ersten Tormöglichkeit nicht nutzen. Cleverer war da der RFC, welcher mit der ersten Tormöglichkeit gleich die Führung erzielen konnte. Danach hatte der SV 90 erneut gute Möglichkeiten, aber diese wurden zu unkonzentriert vergeben. Der SV 90 war zwar in der 1. Halbzeit größtenteils spielbestimmend, leider änderte sich dieses in der 2. Halbzeit. Der RFC wurde stärker, hatte aber auch jetzt kaum Tormöglichkeiten. Nach dem Ausgleich des SV 90 währte die Freude darüber nur recht kurz, da praktisch mit Anstoß der RFC erneut in Führung gehen konnte. Der SV 90 machte jetzt mehr das Spiel, das Tor gelang zum 3 : 1 aber erneut der Heimmannschaft. Das 2 : 3 aus Sicht des SV 90 in der Schlussminute kam zu spät. Schade, denn an diesem Tag hätte man "Punkte" aus Rostock mitnehmen können. Ein großes Kompliment an alle Spieler für die gezeigte Leistung.

Aufstellung:

Tor: Lennart Ruge
Abwehr: Konrad Woiterski, Leon Duwe
Mittelfeld: Phlipp Behling, Fabio Lübbe, Matteo Willmann
Sturm: Hannes Malzkorn
AW: Josef Gnefkow, Jannis Burchett