Spielbericht

TSV Einheit 1863 Tessin - SV Teterow 90 5 : 0

23.08.2019 17:00

Am 1. Spieltag der neuen Saison musste die neu formierte C-jugend in Tessin antreten. Die im Schnitt zwei Jahre älteren und auch körperlichen überlegenen Tessiner waren an diesen Tag klarer Favorit. Die Teterower konnten dann auch nur bis zu 17. Minute gut mithalten danach ließ der Gegner immer wieder seine Überlegenheit aufblitzen und machten schnell ihr Tore. Zur Halbzeit stand es dann auch 0:4 für Tessin. 
In der 2. Halbzeit versuchten die Trainer einiges umzustellen und die Spieler nochmals zu motivieren. Kämpferisch und einsatzbereit zeigten die Teterower sich nun verbessert und so kassierten sie nur noch ein Gegentor und kamen selbst zu einigen guten Möglichkeiten. Torhütef Calvin Peters hielt sogar noch einen Elfmeter. Am Ende trotzdem eine verdiente Niederlage. Viel Arbeit wartet noch auf das Team und den beiden Trainern. 
Ein besonderes Lob geht aber noch an E. Lübbe und C. Peters. 

SV 90: C. Peterß - Malte Ketel (46., B. Sobolewski), St. Fischer, N. Porath, N. Müller, J. Weiß, P. Nehls, L. Clasen, B. Gerdt (65., Arne Maeth), M. Gehrt, E. Lübbe 
Tore: 1:0 (17.), 2:0 (24.), 3:0 (30.), 4:0 (32.), 5:0 (56.)