Spielbericht

SV Teterow 90 - PSV Rostock  0 : 4

22.09.2019 10:00

Gegen den spielerisch und auch körperlich deutlich überlegenen Gegner standen die Teterower von Beginn an auf verlorenen Posten. Nur der mangelhaften Chancenverwertung der Gäste und der guten Torwartleistung von Teterows Calvin Peterß war es zu verdanken das es nicht noch deutlicher wurde. 

SV 90: C. Peterß - Malte Ketel, Arne Maeth (36.' B. Sobolewski), St. Fischer, E. Schüler, P. Nehls (50.' B. Gerdt), J. Weiß (36.' L. Clasen), N. Porath, B. Naujoks, M. Gehrt, N. Müller 
Tore: 0:1 (14.), 0:2 (32.), 0:3 (56.), 0:4 (70.)