Spielbericht

SV Teterow 90 - SG Warnow Papendorf II 7 : 2

16.11.2019 13:00

Deutlicher Heimerfolg für Teterower " Zweite" 

Nach zuletzt drei Spielen in Folge ohne Sieg konnte der SV Teterow 90 II in der Kreisliga wieder ein Erfolgserlebnis feiern. Im letzten Heimspiel vor der Winterpause gab es gegen den Tabellenletzten SG Warnow Papendorf nämlich einen am Ende deutlichen 7:2 (3:1) Erfolg. 
Dabei legten die Gastgeber aus Teterow bereits in der ersten halben Stunde den Grundstein für den Heimsieg, denn nach genau 28 Minuten führte man bereits mit 3:0. Nachdem Steffen Peters schon in der 3. Minute die Führung erzielen konnte, legte Yan-Philipp Johannson in der 20. Minute nach Vorarbeit von Mati Leonhardt mit dem Treffer zum 2:0 nach. In der 28. Minute erhöhte der SV 90 schließlich auf 3:0. Diesmal traf Mati Leonhardt der am langen Pfosten lauerte, nach Hereingabe seines Bruders Erik ins gegnerische Netz. Danach ließ Teterow den Gegner aber etwas besser ins Spiel kommen. Konsequenz war das Gegentor zum 3:1 kurz vor der Pause.
Den besseren Start in die zweite Halbzeit erwischten dann erneut die Teterower und so dauerte es auch nur drei Minuten bis Jan-Erik Küster auf 4:1 erhöhen konnte. Allerdings versäumte man es danach die Führung auszubauen. Stattdessen kassierten die Teterower in der 65. Minute das zweite Gegentor. Erst in der Schlussphase als bei beiden Mannschaften verletzungsbedingt nur noch zehn Mann auf dem Platz standen zogen die Gastgeber noch einmal an. Durch drei weitere Treffer in nur sechs Minuten schraubte der SV 90 das Endergebnis schließlich auf 7:2 und belegt nach dem insgesamt achten Saisonerfolg somit auf jeden Fall zur Winterpause den sehr guten 2. Tabellenplatz. 

Überschattet wurde dieser Erfolg allerdings von der schweren Beinverletzung des Teterower Akteurs Philipp Kocik die er sich kurz nach seiner Einwechslung bei einem Zweikampf zugezogen hatte. An dieser Stelle wünschen wir Philipp natürlich alles Gute und baldige Genesung! 

SV 90: M. Lajn - E. Leonhardt, D. Eichhorn (65.' Ph. Kocik), St. Peters, D. Winter, Mo. Brigmann, J. Neubauer, J. E. Küster, M. Leonhardt (65.' F. Leist), Y.-Ph. Johannson, T. Macioßek (63.' L. Niedballa) 
Tore: 1:0 St. Peters (3.), 2:0 Y.-Ph. Johannsson (20.), 3:0 M. Leonhardt (28.), 3:1 (40.), 4:1 J. E. Küster (48.), 4:2 (65.), 5:2 Y.-Ph. Johannson (81.), 6:2 J. Neubauer (85.), 7:2 L. Niedballa (86.)