SV 47 Rövershagen
SV Teterow 90
8
1

17.10.2020 10:00
D2- Junioren
|| Kreisliga Warnow, Staffel 2

Nach drei Wochen Pause ging es heute auswärts in Rövershagen ran. Die Teterower starteten gut ins Spiel und gingen früh in Führung. Was danach in den Köpfen passierte war den Trainern völlig unverständlich. Statt mit der Führung im Rücken sicherer zu werden wurden die Tetrrower unsicher und passiv in den Zweikämpfen. Die bestrafte der Gegner. Am Ende verlor man gegen einen schwachen Gegner doch deutlich.

Fazit: Heute haben die Kinder gelernt das man die Konzentration nie verlieren darf und 90% im Spiel einfach nicht ausreichen.

SV 90: B. Kitta, M. Ketel, T. Kitta, R. Voigt, E. Hentschel, L. Edelhäuser, M. Edelhäuser, A. Huwald, F. Kurth, L. Richter, L. Holz

Tor: A. Huwald