SG Graal-Müritz/Rövershagen
SV Teterow 90
2
4

16.10.2021 10:00
A- Junioren
|| Pokal

Nach diesem am Ende etwas glücklichen Erfolg gegen einen gleichwertigen Gegner steht der SV 90 in der 2. Runde und trifft dort auf den Verbandsligisten Greifswalder FC. Dabei sah es lange Zeit nach einem souveränen Erfolg für die Teterower aus die ihre wenigen Torchancen clever ausnutzen konnten. Doch in den Schlussminuten wurde es noch einmal eng, denn dort kassierte man noch den Anschlusstreffer. Und nicht nur das, in der Nachspielzeit gab es sogar noch Elfmeter für die Gastgeber, den SV 90 Torhüter Malte Ruge jedoch klasse parieren konnte. Im Gegenzug machte dann Jonas Gütschow per Konter alles klar. 

SV 90: M. Ruge - M. Jaehn, J. Miekley, B. L. Schiedt, N. Feldmann, C. Hamann, F. Ehrke, Y. Aquilar, L. L. Grimm, M. Ziesmer, J. Gütschow

Tore: 0:1 B. L. Schiedt (22.), 0:2 L. L. Grimm (56.), 0:3 J. Miekley (61.), 1:3 (68.), 2:3 (84.), 2:4 J. Gütschow (90.+3)