SG Karlsburg-Züssow
SV Teterow 90
3
0

23.10.2021 14:00
1. Männermannschaft
|| Landesliga Ost

23.10.2021: SG Karlsburg-Züssow - SV Teterow 90

Nichts zu holen für Teterower Kicker in Züssow

Leider nichts zu holen gab es am 9. Spieltag der Landesliga Ost für den SV Teterow 90. Denn bei der SG Karlsburg/Züssow verloren die verletzungsbedingt arg ersatzgeschwächt angetretenen Bergringstädter mit 0:3 (0:2). 

Das es bei den heimstarken Vorpommeranern aufgrund der äußerst angespannten Personallage sehr schwer werden würde war natürlich von vornherein klar. So sah die Taktik vor zunächst defensiv sicher zu stehen und wenn möglich mit gefährlichen Kontern für Entlastung zu sorgen. Doch dieses Vorhaben ging nicht auf, die Gäste kamen nicht in die Zweikämpfe und sahen sich schnell auch durch zu viele Ballverluste stark in die Defensive gedrängt. So war es nur folgerichtig das es schnell 2:0 für Karlsburg/Züssow stand, wobei beide Treffer so auch nicht unbedingt fallen müssen. Das 0:1 (9. Minute) fiel durch eine direkt verwandelte Ecke, das 0:2 nach 23 Minuten als man sich zu leicht ausmanövrieren ließ. Immerhin einen halbwegs gefährlichen Torschuss gab der SV 90 in der ersten Hälfte doch noch ab. In der 27. Minute prüfte A-Juniorenspieler Tobias Rohn den gegnerischen Keeper mit einem satten Linksschuß. 

Nach dem Seitenwechsel bekamen die Teterower dann einen etwas besseren Zugriff auf das Spiel, zumindestens war man jetzt in den Zweikämpfen präsenter. Allerdings als nach 64 Minuten das 0:3 fiel waren die Würfel natürlich endgültig gefallen. Danach passierte bis zum Schlusspfiff nicht mehr viel. Der SV 90 war zwar bemüht offensiv in Erscheinung zu treten, doch mehr als ein, zwei Halbchancen sprangen dabei nicht heraus. Auf der Gegenseite vergaben die Gastgeber aus Züssow in der Schlussphase noch einige gute Möglichkeiten, was ausser Trainerschelte ihnen aber nichts mehr einbrachte. 

Erwähnenswert aus Teterower Sicht sind noch die Debüts von den beiden A-Jugendakteuren Nils Feldmann sowie Tobias Rohn in der Startelf bei der 1. Männermannschaft. 

SV 90: M. Lajn - F. Neumann (79.' D. Heere), P. Dabbert, H. Grewe, N. Feldmann - J. E. Küster (42.' Y.-Ph. Johannson), P. Zeiter, D. Wegner (46.' Mo. Brigmann), T. Rohn - T. Rzeszutek, P. Gerdt 

Tore: 1:0 (9.), 2:0 (23.), 3:0 (64.)